LF 9 NAP Route - Flandern

Diese LF-Route ist der flämische Schwanz der niederländischen LF 9 NAP-Route. Die Route folgt einer Strecke mit einem besonderen Thema: dem Nord Amsterdams Peil. Sie folgt möglichst getreu der Küstenlinie, die entstehen würde, wenn alle Deiche und Dünen wegfallen würden. Diese Radroute läuft diagonal durch die Niederlande von Nieuweschans im aüßersten Nordosten bis Breda und hat eine Länge von 455 km. Südlich von Breda schließt die Route an den flämischen Teil der LF 9 an. Die Route betritt Flandern in Meer und läuft via Loenhout und Brecht bis Zoersel, eine 50 km lange Strecke. Ab Loenhout folgt die LF 9 der damaligen LF 50 ‘Jugendherbergenroute’. 

Erkunden Sie die stillen Kempen und genießen Sie in der Sonne ein Glas Westmalle Trappistenbier.

Von Norden nach Süden:

Die ersten zehn Kilometer der Route auf flämischem Boden laufen über einen autofreien Fahrradweg entlang die Mark, einen malerischen Fluß, der in der Nähe von Turnhout entspringt. Dann fahren Sie über Wege, wo nur landwirtschaftliche Fahrzeuge zugelassen sind. Sie erreichen kurz den Rand der Brechtse Heide, aber etwas weiter winkt schon die Trappistenabtei von Westmalle. Sie brauchen nur 2 Kilometer extra zu radeln, um ein herrliches Bier (doppelt oder tripel) zu genießen. In Einhoven (Zoersel) schließt die LF 9 an die LF 5 Flandern Radroute an. Die Jugendherberge von Zoersel ist ein besonderer Übernachtungsplatz. Eine begeisterte Gruppe von Freiwilligen wird Sie dort empfangen.

Verbundene Routen

Von Norden nach Süden:

Südlich von Breda, bei Meer, gibt es Anschluss mit der niederländischen Strecke der LF 9.

Die LF 9 NAP-Route läuft zwischen Breda und Meer mit der St. Jacobsroute zusammen. Auch in Zoersel gibt es einen Knotenpunkt mit dieser Route nach Compostela. 

wischen Terbeek und Brecht gibt es verschiedene Knotenpunkte mit der Van Gogh Route

Kurz nach Zoersel gibt es Anschluss an die LF 5, den nördlichen Arm der Flandern Radroute.

Abbildungen LF 9 NAP Route - Flandern

info LF 9 NAP Route - Flandern

Probleme unterwegs?

Ein Problem auf der Strecke entdeckt? Ein Fehler im Wanderführer gefunden? Haben Sie Vorschläge oder Bemerkungen? Bitte, melden Sie es. Geben Sie genügend Information. So helfen Sie uns, die Qualität unserer Routen zu behalten. Wir erledigen Ihre Meldung möglichst bald. Inzwischen danken wir Ihnen für Ihre Hilfe

Melden Sie Ihr Problem Vorschlag